Mittwoch, den 25. April 2018

Heidelberger Geographische Gesellschaft e.V.


Geographie der Extreme

Nächster Vortrag


Dienstag, 08. Mai 2018, 19:15 Uhr
Studierende der Exkursion (Universität Heidelberg)
Dagmar Brombierstäudl & Janina Beigel

Studentischer Vortrag - Nepal-Exkursion

Nepal ist für viele Trekkingtouristen eine Traumdestination, aber es zählt auch zu einem der ärmsten Länder Asiens. Zuletzt hat das Gorkha-Erdbeben am 25. April 2015 das Land auf traurige Weise zurück in das Bewusstsein der Weltöffentlichkeit gerufen. So lag auch ein Fokus der Exkursion auf den Entwicklungen seit der Naturkatastrophe. Die Exkursionsroute führte von Katmandu in das Tal Langtang, das durch unzählige vom Beben ausgelöste Eislawinen und Bergstürze besonders betroffen war. Ziel des Vortrages ist es, einen Einblick in die auf der Exkursion behandelten human- und physisch-geographischen Themenkomplexe zu geben und diese anhand von Fotostrecken und Erfahrungen der ExkursionsteilnehmerInnen zu visualisieren.


Studentischer Vortrag
© Dagmar Brombierstäudl