Dienstag, den 19. Juni 2018

Heidelberger Geographische Gesellschaft e.V.

Dienstag, 05. Juni 2018, 19:15 Uhr
Prof. Dr. Jan Esper (Universität Mainz)

Die Temperaturen des letzten Jahrtausends aus Baumjahrringen

Mit dendrochronlogischen Verfahren können Klimavariationen über längere Zeiträume in jahrgenauer Auflösung rekonstruiert werden. In diesem Vortrag werde ich einige Grundlagen dieser Methode vorstellen und speziell auf die Stärken und Schwächen (baum-)jahrringbasierter Temperaturrekonstruktionen des letzten Jahrtausends eingehen. Dabei wird auch die Bedeutung dieser Rekonstruktionen für die IPCC Berichte der letzten Jahre besprochen. Im Vordergrund sollen vor allem die Grenzen unseres Wissens zum Klima der letzten 1000 Jahre stehen.


Die Temperaturen des letzten Jahrtausends aus Baumjahrringen
© Dr. Susanne Schmidt
Seitenbearbeiter: E-Mail
zum Seitenanfang