Sonntag, den 24. September 2017

Heidelberger Geographische Gesellschaft e.V.

Dienstag, 14. Januar 2014, 19 Uhr
Prof. Dipl.-Ing. Michael Braum
(Geschäftsführer der IBA GmbH)

Der Besondere Vortrag
IBA - Eine Insel der Seligen?


Eine Internationale Bauausstellung (IBA) stellt eine Herausforderung der besonderen Art dar, gilt es doch im Rahmen eines „Ausnahmezustands auf Zeit“, Zukunftsfragen der Stadtentwicklung aufzugreifen, um am konkre­ten Beispiel ausgewählter Projekte Lösungsstrategien aufzuzeigen.
Heidelberg soll mit der IBA für die Dauer von 10 Jahren ein Labor für die Stadtentwicklung in der Wissensgesellschaft sein. Dabei versteht sich die IBA als Impulsgeberin. Frei nach Klaus Kunzmann ist sie lernende, inspirie­rende, demonstrierende und reflektierende Institution. Sie ist Projektions-, Ermutigungs-, Hoffnungs- und Provokationsraum zugleich.


bild