Mittwoch, den 22. November 2017

Heidelberger Geographische Gesellschaft e.V.

Dienstag, 21. November 2017, 19:00 Uhr
Dipl.-Geogr. Sebastian Gieler (Stadt Heidelberg)

Verkehrsplanung in Heidelberg - derzeitige Konzepte und Zukunftsvisionen

Heidelberg ist in den letzten Jahren um 10.000 Einwohner und ebenso viele Arbeitsplätze gewachsen. Ein ähnlicher Zuwachs ist in der kommenden Dekade zu erwarten – in einer Stadt mit mittelalterlichem Stadtzuschnitt und einer beengten Topographie eine große Herausforderung für den Verkehrsektor. Neben der Förderung umweltfreundlicher Verkehrsmittel sind neuartige Konzepte zur effizienten Verkehrsabwicklung gefragt. Die Digitalisierung und Vernetzung bietet hier viele Möglichkeiten. Gleichzeitig birgt die Technologieentwicklung im Bereich des autonomen Fahrens Chancen und Risiken für Städte, die noch schwer abzuschätzen sind. Im Vortrag sollen diese Aufgaben näher beleuchtet und Antworten gegeben werden.


Ulrike Gerhard
© Ulrike Gerhard
Seitenbearbeiter: E-Mail
zum Seitenanfang