Mittwoch, den 22. November 2017

Heidelberger Geographische Gesellschaft e.V.

Dienstag, 12. Dezember 2017, 19:00 Uhr
Prof. Dr. Olaf Bubenzer (Universität Heidelberg)

Brücken und Barrieren für die erste "Reise" von Homo Sapiens nach Europa

Die Ausbreitungswege und die zeitliche Einordnung der ersten (erfolgreichen) „Ausbreitung“ des Modernen Menschen (Homo Sapiens) von Afrika nach Europa sind immer noch umstritten. Der Vortrag beleuchtet aus physisch-geographischer und geoarchäologischer Sicht Chancen und Hindernisse für „unsere erste Reise“. Präsentiert werden unter anderem Ergebnisse aus dem laufenden Sonderforschungsbereich 806 „Unser Weg nach Europa: Kultur-Umwelt Interaktion und menschliche Mobilität im Späten Quartär“ (Deutsche Forschungsgemeinschaft).

Prof. Dr. Olaf Bubenzer
© Prof. Dr. Olaf Bubenzer
Seitenbearbeiter: E-Mail
zum Seitenanfang