Mittwoch, den 21. November 2018

Heidelberger Geographische Gesellschaft e.V.

Dienstag, 15. Mai 2018, 19:15 Uhr
Prof. Dr. Heike Mayer (Universität Bern)

Im Herzen der Macht? Innovationsdynamiken und Positionierungsstrategien in sekundären Hauptstädten

Sekundäre Hauptstädte wie Bern, Den Haag, Ottawa und Washington D.C. spielen nicht nur für die politische und kulturelle Identität eines Landes eine wichtige Rolle, sie entwickeln sich auch zunehmend zu dynamischen Wirtschaftsräumen mit einem spezifischen regionalen Innovationssystem. Dieser Vortrag stellt das regionale Innovationssystem dieser Hauptstädte vor und beleuchtet kritisch ihre Positionierungsstrategien. Dabei wird auf die Dynamik des Systems eingegangen, welche aus dem öffentlichen Beschaffungswesen, den Interaktionen zwischen wissensintensiven Dienstleistungsunternehmen und Regierungsbehörden sowie der Vernetzung weiterer wirtschaftlicher Akteure entsteht. Zudem werden Beispiele aus der Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung genannt, die die wirtschaftliche Dynamik der Hauptstädte voranbringen soll.


Im Herzen der Macht?
© Prof. Dr. Heike Mayer
Seitenbearbeiter: E-Mail
zum Seitenanfang